Rss Feed
Tweeter button
Facebook button
Technorati button
Reddit button
Myspace button
Linkedin button
Webonews button
Delicious button
Digg button
Flickr button
Stumbleupon button
Newsvine button
Youtube button

Den richtigen Rahmen finden für sein Bild

Mit dem richtigen Rahmen kann jedes Bild perfekt in Szene gesetzt werden. Zur Gestaltung gibt es unendlich viele Möglichkeiten und Variationen in Form, Farbe und Material. Die Auswahl ist Geschmackssache, dennoch ist die Art des Bildes, das Zusammenspiel mit dem Rahmen und der Platz entscheidend für eine interessante Präsentation.

Der Rahmen rahmt das Wesentliche ein

Der Bilderrahmen erfüllt die Funktion das Werk unbeschädigt aufzuhängen oder aufzustellen. Er schützt das Objekt vor Verunreinigung, Staub, Feuchtigkeit und Verwitterung. Das Wesentliche kann ein Kunstwerk, ein Gemälde, ein Druck, ein Foto u.v.m – kurz ein flacher, rahmbarer Blickfang sein. Er wird durch den Bilderrahmen unterstrichen und zur Geltung gebracht. Damit das stimmig wird begutachtet man sorgfältig den ausgewählten Platz und dessen Lichtverhältnisse. Die Farbe des Hintergrunds muss mit der Farbe des Objekts harmonieren. Soll der Rahmen eine Farbe haben, muss dies ebenso passen und einen schönen Übergang schaffen. Wie auffällig der Rahmen in den Vordergrund treten darf, kann die Wirkung dezent oder provokant verändern.

Perfekte Bilderrahmen

Kleine Fotos können durch rahmenlose Bilderhalter mit und ohne Passepartout zu mehreren ungestört nebeneinander wirken. Ein großes Werk im Wohnzimmer benötigt einen sorgfältig gewählten Bilderrahmen. Es kommt vielleicht mit einem schön gearbeiteten Holzrahmen bestens zur Geltung. Der Holzrahmen kann mit eigener Farbe das Bild wunderbar unterstreichen. Ein breiterer Holzrahmen setzt einen deutlichen Akzent zwischen Hintergrund und Objekt. Der dezenter Alurahmen ist leicht und bleibt in der Wirkung schlicht im Hintergrund. Alurahmen sind in verschiedenen Dicken und Farben erhältlich. Sie werden wegen der matten Oberfläche gerne als dezente Rahmen gewählt. Das Design der übrigen Wohnaccessoires muss bei der Auswahl mit einbezogen werden. Bilderschienen eigenen sich für die Ausstellung eines Objekts in einer Galerie oder in öffentlichen Räumlichkeiten, da das Umhängen sehr einfach ist.Die Bilderschienen werden über Drähte und Verstellhaken an neue Standorte angepasst. Der Barockrahmen ist ein Kunstwerk für sich. In Museen mit alten Gemälden findet der Barockrahmen ein geeignetes Umfeld. Ein modernes Bild in einem Barockrahmen als Gewand, kann schon mal einen wunderbaren Kontrapunkt setzen.

Bilderrahmen individuell ausgewählt

Das Angebot ist so vielfältig und umfangreich, daß es sich auf jeden Fall lohnt viele Modelle anzuschauen. Einige Anbieter haben sich spezialisiert und fertigen Sondermodelle. Je wichtiger oder wertvoller ein Objekt ist, je mehr Mühe sollten Sie sich geben, den geeigneten Bilderrahmen zu finden. Ob rahmenlose Bilderhalter, Holzrahmen, Barockrahmen, Alurahmen oder Bilderschienen, die Wirkung hängt von vielen Faktoren ab.

Die klassische Rechteckform wird ergänzt durch ovale oder runde Formen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Kategorien